Geschichte

BANDGESCHICHTE

Gründung 1998:
„Die flotten 4“ gibt es seit 1998 und sind eigentlich aus einer Panne entstanden. Der örtliche Fußballverein feierte sein 20jähriges Bestandsjubiläum und es wurde alles bis ins kleinste Detail organisiert, nur hatte man auf die Musik vergessen. Als man an uns herantrat und wir uns sowieso untereinander kannten, beschlossen wir die Partie auf die Beine zu stellen. Durch den großen Publikumszuspruch wurden wir sehr motiviert, was uns dazu veranlasste auch weiterhin als Gruppe zu musizieren.

Dass unsere Entscheidung richtig war bestätigt unser sehr gut gebuchter Terminkalender. Durch die langjährige musikalische Erfahrung der „Egger-Buam“, wurde sofort ein absolut ansprechendes Musikprogramm einstudiert und ein professionelles Bühnenbild gestaltet.

Musikrichtung:
Wir bieten von Oberkrainermusik über Deutsche und Internationale Schlager und Oldies, diversen Standardtänzen sowie auch Titel aus der aktuellen Hitparade eigentlich alles was zu einer erfolgreichen Veranstaltung dazugehört. Besonderen Wert legen wir darauf das Publikum in eine gute Stimmung zu versetzen. Auch Showeinlagen und Parodien auf bekannte Künstler sind in unserem breitgefächerten Programm zu finden. Einen Schwerpunkt bildet auch die sehr gute Conferénce, mit der wir sie mit Witz und Charme durch den Abend begleiten. Auf Wunsch gibt es bei uns auch Publikumsanimationen.

Das alles und noch mehr bei den flotten 4 zu einem „funtastischen“ Preis-Leistungsverhältniss. Kontaktieren Sie uns einfach und erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch.

2001 – Umbesetzung „Harry und Heli“ statt „Christian und Wolfi“ 
Aus beruflichen Gründen mussten Christian und Wolfi im Herbst 2001 unsere Gruppe verlassen und wir waren gezwungen uns um Ersatz umzuschauen. Mit „Harry“ Haas und „Heli“ Prüller wurden zwei potente Musiker gefunden, die mit vollem Einsatz und Engagement hinter den flotten 4 stehen und musikalisch einen gehörigen Aufschwung brachten.

2005 – Umbesetzung „Wolle“ statt „Heli“
Im Jahre 2005 wurde wiederum ein Wechsel notwendig weil unser altgedienter Musikkollege „Heli Prüller“ leider aus beruflichen Gründen die Tanzmusikkarriere an den Nagel hängen musste und sich mit Vollgas um seine Musikschule Fröhlich kümmert, die immer mehr Zuspruch findet und dadurch auch mehr Zeitaufwand von ihm verlangt. An seine Stelle rückte ein neuer Musiker und alter Freund von „Df4“ – Wolfgang „Wolle – Flumi“ Gumbold, der mit seinem ausgezeichnetem Gitarrenspiel eine große Bereicherung des musikalischen Spektrums unseres Musikprogrammes bringt.

2008 – Umbesetzung „Michl“ statt „Woidl“
Im Jahr 2008 wurde abermals ein Wechsel notwendig. Unser Mitbegründer und jahrelanger Chef geht in seine wohlverdiente Musikerpension. Wir danken unserem „Woidl“ für die Initialzündung, Motivation und Engagement beim „df4-partysound“ und wünschen ihm, für seine neuen Aufgaben im Beruf und im Privatleben, alles Gute.

Durch den Abgang, eines der ganz Großen der Musikszene in unserem Bereich, haben wir uns um Ersatz umschauen müssen. Und wir sind fündig geworden. Unser „Neuer“ heißt Michael „Grisu“ Griessmayr und hat mit seinem Talent und Können alle überzeugt. Wir starten mit unserem „Grisu“ ab Herbst 2008 in eine neue Ära. Jung, frisch und frech, ist auch wieder die Programmgestaltung vom „df4-partysound“

2014 – Umbesetzung „Purz“ statt „Harry“
Aufgrund beruflicher und privater Gründe, musste unser langjähriger, über mehr als 12 Jahre dienender, Klarinettist, Saxophonist, Keyboarder, Homepagebetreuer, Busfahrer, Showman, und am Schluss sogar Kappenträger – HARRY, mit dem Musizieren bei uns, den ” flotten 4 ” aufhören. Wir bedanken uns bei ihm, nicht nur für die musikalische Unterstützung, sondern und vor allem für seine gute und vorbildliche Kameradschaft, sowie die Freundschaft, die sich in den vielen Jahren entwickelt hat. Wenn wir uns bedanken, dann aber nicht nur bei unserem HARRY, sondern natürlich auch bei seiner Familie, die ihn und uns immer zur Seite gestanden ist.

Wir wünschen unserem HARRY auf seinen zukünftigen Lebensweg alles erdenklich Gute.

Da in unserem Gewerbe – Tanzmusik – die Musikanten nicht wie Schwammerl aus der Erde wachsen, war es für uns ein besonderes Glück, dass wir aus der Musikkapelle Aschbach einen ” alten ” Freund und Kollegen anwerben konnten, der ab sofort bei den ” Flotten 4 ” mitspielt. Es ist kein geringerer als unser ” Bäckermeister ” Andreas ” Purz ” Teibenbacher aus Aschbach. Wir begrüssen unseren ” Purz ” recht herzlich und geben mit ihm auf der Klarinette, Saxophon, und Bassgitarre wieder Vollgas.

Facebook-Box

MP3 Demos

Here is the Music Player. You need to installl flash player to show this cool thing!

Unsere aktuelle CD